Kontaktlinsen

3 Gründe für das Tragen von Tageskontaktlinsen

Tageskontaktlinsen

Neulich war eine Kundin bei uns, die sehr erstaunt darüber war, dass es „ihre“ Kontaktlinsen auch als Tageslinse gibt. Früher war sie die typische immer-und-überall-Trägerin. Irgendwann war die Unverträglichkeit der Linsen aber so groß, dass sie dauerhaft auf Brille umgestiegen ist. 
Die Testphase mit den von mir empfohlenen Tageskontaktlinsen ist so positiv verlaufen, dass die Kundin die Linsen direkt bestellt hat.

Das Beispiel dieser Linsenträgerin hat mir gezeigt, dass das gute Sehen mit Kontaktlinsen und die Vielfalt der Möglichkeiten kaum bekannt sind.

Darum möchte ich gerne einige Informationen zu diesem Thema an Sie „loswerden“.

Meiner Meinung nach sind Tageskontaktlinsen die beste Möglichkeit Kontaktlinsen zu tragen. 

Dafür gibt es 3 Gründe und Vorteile:

Tageslinsen

  1. bieten Ihnen größtmögliche Flexibilität im Tragemodus
  2. sind für fast jede Fehlsichtigkeit geeignet
  3. sind immer frisch

1. Trageflexibilität von Tageskontaktlinsen

Sie tragen die Tageslinsen, wenn Ihnen danach ist. Jeden Tag, einmal im Monat oder immer Sonntags….Ganz so, wie Sie das möchten. Mehr Flexibilität geht einfach nicht.

Ich trage meine Linsen teilweise 2 Monate gar nicht und dann im Urlaub beim Radfahren wieder jeden Tag.

2. Für fast jede Fehlsichtigkeit geeignet

 Die Kontaktlinsenhersteller haben in den vergangenen Jahren mit Hochdruck daran gearbeitet, möglichst viele Sehfehler auch mit Tageskontaktlinsen zu korrigieren.

 
Einerseits bin ich ein großer Freund von Statistiken:
danach lassen sich über 80% der notwendigen Korrekturen auch mit Tageslinsen erreichen – auch für den Nahbereich, was auch für Gleitsichtbrillenträger interessant ist.

Andererseits: Persönliche Erfahrung ist da auch immer wichtig und aus dieser heraus kann ich die Herstellerstatistiken voll und ganz bestätigen.

Um es auf einen Satz zu reduzieren:

Fast jeder könnte Tageslinsen tragen, wenn er nur wollte.

3. maximale Frische von Tageskontaktlinsen

Ab Auslieferung beim Hersteller sind die Tageslinsen in der Einzelverpackung ungefähr 4 Jahre haltbar. Da jede dieser Linsen nur ein einziges Mal verwendet wird, tragen Sie bei jeder Verwendung eine neue, frische Linse auf dem Auge. Eine mögliche Verschlechterung des Tragekomforts, wie sie bei den anderen Linsenarten auftritt, gibt es hier nicht.
Aber: Es gibt Kombinationen von Arbeitsplatzsituationen, Tränenfilmzusammensetzungen und Kontaktlinsen, die zusammen einfach nicht funktionieren und daher die Linse keinen Spaß macht. Meist existieren auch hier Optimierungsansätze. 

Wenn Sie jetzt schon überzeugt sind, sollten wir über Ihre Linsen sprechen – bei einem Termin bei uns im Geschäft.

Eine Sache ist Ihnen und uns unglaublich wichtig, das hören wir immer wieder in den Gesprächen mit unseren Kunden:
Jede Linse ist aus Kunststoff und wird steril verpackt in einem Kunststoffbehälter ausgeliefert. Dieser Aufwand ist nötig, um das Produkt Kontaktlinse für Sie so sicher und angenehm wie möglich zu machen.

Die einzelne Linsenverpackung und die Linse selbst (nach dem Tragen) gehören nur und ausschließlich in den gelben Sack!

Es freut sich auf Sie  

Klaus Ziegler mit dem ganzen Team bei Optik Akustik Röhrig

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.